Sie sind hier: Chrigus Blog  

RESULTATE TTCL

TTCL Matchberichte

Sonntag, 1. November 2020 - 18:56 Uhr
Corona

Infolge steigender Pandemie - Zahlen : Meisterschaftsunterbruch bis mindestens 23. November.

Samstag, 24. Oktober 2020 - 00:51 Uhr
O40 2. Liga

Worb - Langenthal
9, 4, 3 / / / 7, 4, 4

5 : 5

Peter 2,0
Detlef 1,0
Chris 2

Trotz des Schocks über den Unterbruch der Meisterschaft bis mindestens Ende November gaben wir unser Bestes um positiv gestimmt die Wartezeit zu überbrücken. Dies gelang uns nicht schlecht : Einzig Sergey war mit seiner unnachahmlichen Rückhand nicht zu bezwingen = Immerhin konnte jeder von uns ihm einen Satz abnehmen. Zudem wuchs Robert Aeschbacher an der Seite von Sergey im Doppel über sich hinaus und es gab eine 0 : 3 Niederlage für Peter und Detlef. Bei Burger von Wurstsalat wurde bei Reto in Herzogenbuchsee bis fast zur letzten Minute dann der Ausgang genossen.

Montag, 19. Oktober 2020 - 23:52 Uhr
4. Liga Gr. 4

Langenthal II - Schwarzenburg
7, 4, 3 / / / 4, 2, 1

7 : 3

Urs G. 3
Chris 2,0
Zdenko 2,0

Infolge einer starken Zerrung während des 2. Spiels konnte Urs das entscheidende Doppel leider nicht spielen = Prompt ging es verloren und damit der 4. Punkt flöten. Gegen Friedrich Indermühle (D 4) hatten Zdenko und ich keine Chance und Urs gewann trotz der erwähnten Verletzung im 3. Satz knapp im Entscheidungssatz zu 7.

Samstag, 17. Oktober 2020 - 00:47 Uhr
5. Liga Gr. 5

Lyss VI - Langenthal V
2, 1, 1 / / / 2, 1, --

7 : 3

Ali 2,0
Florian 1,0
w.o. - 3

Sicherheitshalber (Gesundheit) trat unsere Mannschaft nur zu Zweit an. Pech hatte Ali gegen den D 2 von Lyss = Verlor er doch im Entscheidungssatz 10 : 12. Die andern Partien waren relativ deutlich.

Samstag, 17. Oktober 2020 - 00:41 Uhr
5. Liga Gr. 4

Kirchberg III - Langenthal IV
1, 1, 1 / / / 2, 2, 1

5 : 5

Martin 2,0
Andreas 2,0
Markus 1

Es gab in allen Spielen klare Siege = Ein einziges Mal ging es über 4 Sätze. Leider ging auch das entscheidende Doppel deutlich verloren. Somit gingen trotz der Klassierungsübermacht mindestens ein Punkt verloren.

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 00:09 Uhr
MTTV - Cup

Langenthal - Aarberg II
7, 7, 5, 4 / / / 10, 9, 5, 4

7 : 3

Peter 1,5
Urs G. 1,5
Urs B. 2,5
Chris 1,5

Zuletzt überstanden wir die 1. Runde 2017. Ob es dem neuen Modus geschuldet ist oder ob wir wirklich so viel besser gespielt haben wird sich in der nächsten Runde zeigen. Was vor allem sehr schön ist, dass jeder unserer Spieler seinen Anteil am Sieg hat. Oben raus geschlagen hat Urs Blunier, welcher das Maximum von 2,5 Pt. holte. 4 Spiele gingen über die volle Distanz und welch Wunder : Wir haben alle gewonnen. Wobei Urs Blunier alleine dreimal über die volle Distanz ging. Es gab noch eine Besonderheit : Wir haben 7 : 3 gewonnen aber in den Einzelpunkten hatten wir mit 401 : 406 das Nachsehen.

Samstag, 10. Oktober 2020 - 00:23 Uhr
4. Liga Gr. 4

Bern V - Langenthal II
3, 2, 2 / / / 7, 4, 3

1 : 9

Urs G. 3,5
Chris 2
Zdenko 3,5

Nur meine Wenigkeit wurde im ersten Spiel kalt erwischt und verlor im Entscheidungssatz zu 6. Danach lief alles "einigermassen" glatt : Das Doppel und noch einmal ich mussten über die maximale Distanz, konnten aber wenigsten Siege einfahren.

Freitag, 25. September 2020 - 00:01 Uhr
4. Liga Gr. 5

Pieterlen II - Langenthal III
4, 2, 1 (8, 5) / / / 2, 2, 1

6 : 4

Nick 2,0
Raphael 1
Laurin 1,0

Schlechter Lohn für das beste Spiel seit langer Zeit : Verloren doch Nick (gegen Paul, D 4) und Raphael (gegen Rémy D 2) je äusserst knapp in 5 Sätzen (- 9 und - 8) Insgesamt gingen 5 Matches über die volle Distanz, wobei unsere drei Jungs zweimal deutlich und einmal knapp siegten. Schwerarbeiter war an diesem Abend Nick : 3 Einzel über 5 und das Doppel über 4 Sätze. Trotz des regnerischen Wetters war es ein sehr erfreulicher Abend. Vor allem das taktische Verhalten war noch nie so gut heute. Das konsequente Training zahlt sich immer mehr aus.

Samstag, 19. September 2020 - 01:20 Uhr
4. Liga Gr. 5

Köniz III - Langenthal III
4, 4, 2 / / / 2, 2, 1

10 : 0

Nick 0
Raphael 0,0
Laurin 0,0

Zu stark klassiert und zum Teil mit "Material" war dieses Gegenteam für unsere Jungs. Wobei es auch etwas besser aussehen könnte = Ging es doch zweimal über die volle Distanz. Dabei hatte Nick besonders viel Pech = Verlor er doch gegen den D 4 - Spieler Kamal nach 4 Matchbällen mit 15 : 17. Alle spielten gegen "material" Husch sehr gut : So nahm Nick ihm einen Satz ab und Laurin hatte im 1. Satz 3 Satzbälle ehe er 10 : 12 verlor. Auch das Doppel ging dreimal relativ knapp verloren (-7, -7, -9). Trotz der Niederlage dürfen die Drrei mit ihrem Spiel zufrieden sein.

Donnerstag, 17. September 2020 - 00:45 Uhr
O40 2. Liga

Langenthal - Köniz
7, 4, 4 / / / 10, 7, 6

2 : 8

Urs G. 1,0
Detlef 0,0
Chris 1

Leider setzte es gegen Favorit Köniz eine hohe Niederlage ab.
Zweimal ging es über die volle Distanz (beide male gegen Thomas) : Einmal für und einmal gegen uns. Auch im Doppel waren die irrsinnigen Schläge von Carsten und Torsten nicht ganz zu kontrollieren. Kleines Erfolgserlebnis für meine Wenigkeit : Nach über 5 Jahren gelang mir wieder einmal ein Sieg über Thomas.

Montag, 14. September 2020 - 23:48 Uhr
4. Liga Gr. 5

Langenthal III - Port V
2, 1, 1 / / / 3, 2, 2

3 : 7

Nick 1,0
Laurin 1,0
Silvan 1

Trotz des deutlichen Resultates haben unsere drei Junioren gegen die Veteranen aus Port sehr gut gespielt = Gingen doch nicht weniger als 12 der 24 verlorenen Sätze mit 2 Punkten Differenz an die Gegner. Was nichts anderes heisst, als dass unsere Drei in der entscheidenden Phase des Spiels noch zu wenig abgeklärt agieren. Aber auch dieses Manko wird bald behoben sein.

Donnerstag, 10. September 2020 - 02:03 Uhr
5. Liga Gr. 4

Langenthal IV - Huttwil II
2, 2, 1 / / / 2, 2, 1

7 : 3

Martin 3,5
Andreas 3,5
Markus 0

Andreas spielt gross auf und gab, inklusive Doppel, nur 2 Sätze ab. Martin musste zweimal über die volle Distanz um dann beide Male knapp zu gewinnen (8 und 9). Leider gar nicht auf Touren kam bei diesem Spiel Markus und musste dreimal als klarer Verlierer vom Platz.

Dienstag, 8. September 2020 - 14:30 Uhr
5. Liga Gr. 5

Langenthal V - Regio Mossee III
2, 2, 1 / / / 1, 1, 1

7 : 3

Fritz 3,0
Ali 2
Florian 2,0

Leider verlor Ali das entscheidende 10. Spiel nach einer 2 : 0 Satzführung im 5. Satz deutlich zu 4. Auch im Doppel wollte es nicht klappen = Gingen doch alle Sätze nach einer knappen Führung noch verloren. Fritz gewann seine Spiele zum Teil sehr knapp, aber dank seiner Routine vermochte er auch die längsten Unterschnittduelle für sich zu entscheiden.

Donnerstag, 3. September 2020 - 00:50 Uhr
4. Liga Gr. 4

Langenthal II - Thörishaus II
7, 4, 3 / / / 3, 2, 2

9 : 1

Urs G. 3,5
Chris 3
Zdenko 2,5

Trotz des deutlichen Resultates waren etliche Spiele sehr umstritten. So ging es viermal über die volle Distanz. ( 3 : 1 für unser Team) Vor allem mein Spiel gegen Mario war umkämpft = Lag ich doch im 5. Satz mit 2 : 9 im Rückstand um dann noch 11 : 9 zu gewinnen !!!! Viel Pech für Zdenko, welcher sein Spiel gegen Ari im Entscheidungssatz 9 : 11 verlor.

Dienstag, 1. September 2020 - 15:11 Uhr
3. Liga Gr. 3

Grossaffoltern - Langenthal
4, 2, 2 / / / 7, 5, 4

2 : 8

Peter 2,5
Urs B. 3
Detlef 2,5

Vier Punkte gewonnen und dies vor allem dank einem weiteren knappen Sieg im Doppel (11 : 9 im 5. Satz)
Eher überraschend die Niederlage von Peter gegen Oliver Blaser. Dafür überzeugende Leistung von Urs mit drei klaren Sîegen.

Donnerstag, 27. August 2020 - 02:11 Uhr
3. Liga Gr. 3

Langenthal - Lyss II
7, 4, 4 / / / 7, 6, 4

4 : 6

Peter 2,5
Detlef 1,5
Chris 0

Nach einem langen Match von über 2 Stunden stand die erste Langenthaler Niederlage dieser Saison fest. Pech für Peter im letzten Spiel, welches er 9 : 11 im 5. Satz verlor. Ausgleich dafür im Doppel : Nach 1 : 5 Rückstand im Entscheidungssatz gab es noch ein 12 : 10 Sieg. Mir blieb die Ausgabe die Gegenspieler müde zu spielen, was einigermassen gelang.

Freitag, 21. August 2020 - 23:50 Uhr
4. Liga Gr. 4

Belp IV - Langenthal II
2, 1, 1 / / / 7, 4, 2

0 : 10

Urs G. 3,5
Chris 3
Zdenko 3,5

Obschon es ein deutliches Resultat gab, täuscht es über die wahren Ergebnisse hinweg : So mussten Urs und Zdenko je einen Satz und ich sogar deren 3 abgeben. Ich weiss nicht, ob es nur die ungewohnte Halle oder die orangen Bälle waren, welche uns zum Teil sehr schlecht aussehen liessen. Im letzten Spiel gegen Dave Oppliger musste ich über die volle Distanz. Wobei ich im 3. Satz einen 1 : 8 Rückstand in ein 15 : 13 umkehren konnte. Fast das Gleiche im 4. Satz 2 : 8 aber diesmal 14 : 16 Niederlage nach vergebenem Matchball. Dann wenigstens ein 11 : 7 im Entscheidungssatz.

Mittwoch, 19. August 2020 - 02:46 Uhr
5. Liga Gr. 4

Lyss VII - Langenthal IV
2, 1, 1 / / / 2, 2, 1

2 : 8

Martin 3,5
Andreas 2,5
Markus 2

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung holte unser "Vieri" das Punktemaximum in Lyss ab. Dreimal ging es über die volle Distanz, wobei es dabei einmal 10 : 12 gegen Pechvogel Andreas hiess.

Montag, 17. August 2020 - 23:51 Uhr
5. Liga Gr. 5

Erlach II - Langenthal V
3, 2, 1 / / / 2, 1, 1

5 : 5

Fritz 3,5
Florian 1,5
Marco 0

Auch unsere 5. Mannschaft stieg erfolgreich in die neue Saison.
Fritz holte in gewohnter Maier seine drei Einzelsiege und mit Florian auch das Doppel. Florian holte den entscheidenden Punkt gegen den D 1 - Spieler. Die restlichen Spiele gegen mehrheitlich knapp verloren.

Montag, 17. August 2020 - 23:47 Uhr
O40 2. Liga

Ittigen - Langenthal
8, 6, 5 / / / 7, 7, 4

5 : 5

Urs G. 2,5
Peter 1,5
Chris 1

Typisches Saison - Auftaktspiel : Urs und Peter schlugen je den C 8 - Spieler um dann dem C 6 - Spieler zu unterliegen. Urs holte das Unentschieden mit einem hart umkämpften 5 - Satz Sieg gegen den D 5. Als kleiner Beitrag meinerseits schlug ich den D 5er in drei Sätzen.

Ältere Beiträge

Anmelden