Sie sind hier: Chrigus Blog  

RESULTATE TTCL

TTCL Matchberichte

Donnerstag, 30. Januar 2020 - 02:10 Uhr
3. Liga Gr. 3

Aarberg III - Langenthal
8, 8, 5 / / / 8, 8, 6

6 : 4

Urs G. 2
Peter 1,0
Detlef 1,0

Im Spitzenkampf behielt Aarberg knapp den besseren Teil für sich. Zwei Spiele gingen leider im 5. Satz verloren. Zudem verloren Peter zwei und Urs ein Spiel(e) gegen die gleichwertig klassierten Spieler äusserst knapp (jeder Satz mit maximal drei Punkten Differenz)

Montag, 27. Januar 2020 - 23:46 Uhr
5. Liga Gr. 4

Huttwil III - Langenthal IV
1, 1, 1 / / / 2, 1, ---

5 : 5

Martin 3,5
Andreas 1,5
w.o. - 3

Infolge Magenproblemen von Markus musste unsere Mannschaft zu Zweit antreten. Dank einer Superleistung von Martin und guter Mithilfe von Andy konnte ein unerwartetes Unentschieden erreicht werden.

Freitag, 24. Januar 2020 - 01:36 Uhr
4. Liga Gr. 6

Wynigen II - Langenthal III
3, 1, -- / / / 5, 4, 3

2 : 8

Urs B. 1,5
Chris 2,5
Fritz 1
w.o. + 3

Schon wieder ein Spiel in dem die Gegenmannschaft infolge Verletzung nur zu Zweit antreten konnte. Trotzdem wurde es noch fast eng mit dem Gewinn von 4 Punkten = Verlor doch Urs sein 1. Spiel in dieser Saison. Besonders ärgerlich daran ist, das der Besieger André Schenk (ex TTCL-Spieler) hiess. Auch Fritz musste sich André beugen. Während meine Wenigkeit gegen Urs Neuenschwander sehr mühevoll gewann. Durch den Umstand, dass der Leader Brügg zuhause gegen Aarberg überraschend verlor liegt unser Team nun plötzlich mit 2 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 00:51 Uhr
O40 2. Liga

Belp - Langenthal
7, 7, - - / / / 5, 5, 4

7 : 3

Urs B. 0,0
Detlef 0,0
Chris 0
w.o. + 3

In einer sagenhaften Halle (Weisse Wand, Hellblauer Boden, weisse Chinabälle, welche wahnsinnigen Druck brauchten um überhaupt übers Netz zu gelangen) holten wir wenigstens einen Punkt, da Belps dritter Spieler trotz telefonischer Zusage nicht in der Halle erschien. So blieben wir in 6 der 7 Partien chancenlos. Einzig meine Wenigkeit verlor das letzte Spiel sehr dumm (-11, 5, -11, 5, -10) = 2 Matchbälle im 5. Satz.

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 00:49 Uhr
4. Liga Gr. 5

Langenthal II - Wohlensee II
2, 1, 1 / / / 2, 2, 1
5 : 5

Nick 2.0
Raphael 3
Silvan 0
Laurin 0,0

In einer total ausgeglichenen Partie (5:5 Siege, 18:18 Sätze, 324:324 Punkten) ragte für einmal nicht Nick Gafner sondern Raphael Schildknecht mit 3 Siegen heraus. Pech für Nick und Silvan : Verloren die beiden Spiele doch Spiele sehr knapp. Auch das Doppel wurde in vier engen Sätzen verloren. Aber wichtig waren die zwei gewonnenen Punkte.

Montag, 20. Januar 2020 - 23:45 Uhr
5. Liga Gr. 5

Langenthal V - Bern IX
2, 1, 1 / / / 2, 1, 1

6 : 4

Ali 2
Walter 2,5
Florian 1,5

Dank einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung konnte Revanche genommen werden für die Niederlage in der Vorrunde.
Daniel Burren gab zwar je einen Satz ab in seinen Einzeln, war aber trotzdem nicht zu besiegen. Überraschender Sieg im Doppel von der neuen Formation Walter / Florian.

Montag, 13. Januar 2020 - 23:27 Uhr
3. Liga Gr. 3

Langenthal - M'buchsee II
8, 6, 5 / / / 13, 4, 3

9 : 1

Peter 2,5
Detlef 2
Roger 2,5
w.o. + 2

Nachdem Ruedi Tschanz, nach seinem Sieg gegen Roger, infolge körperlicher Probleme nicht mehr weiterspielen konnte, stand einem deutlichen Sieg unserer Mannschaft nichts mehr im Wege. Lediglich Detlef gab noch einen Satz ab. Alles andere wurde 3 : 0 gewonnen.

Freitag, 10. Januar 2020 - 23:06 Uhr
3. Liga Gr. 3

Grenchen II - Langenthal
?, ?, --- / / / 8, 8, 5

4 : 6

Urs G. 0,5
Peter 1
Roger 1,5
w.o. + 3

Auch Grenchen trat in Ermangelung an Spielern nur zu Zweit an. Urs Grädel musste den arbeitenden Detlef ersetzten. So wurde Roger mit 1,5 Siegen zum Matchwinner.

Freitag, 10. Januar 2020 - 23:03 Uhr
4. Liga Gr. 5

Hindelbank II - Langenthal II
7, 3, - - - / / / 2, 1, 1

3 : 7

Nick 0,0
Florian 0
Raphael 0,0
w.o. + 3

Wie in der Vorrunde musste Hindelbank wiederum zu Zweit antreten (Pedro kann sein Bein immer noch nicht belasten).
Unsere Drei hielten gut mit mussten sich aber zum Schluss immer geschlagen geben. Zwei Erfolgserlebnisse gab es trotzdem : Im Doppel gewannen Nick und Raphael einen Satz souverän und noch wichtiger der Satzgewinn von Nick gegen Markus ( C 7) Dank an Florian, welcher nach den Absagen zweier unserer Junioren spontan einsprang.

Mittwoch, 8. Januar 2020 - 23:27 Uhr
O40 2. Liga

Langenthal - Worb
8, 6, 5 / / / 8, 4, 2

6 : 4

Urs G. 2,0
Detlef 2,0
Roger 2

Kurz gesagt : Sergey Abalakov war in allen Belangen überlegen. Die restlichen Spiele konnten mehr oder weniger souverän gewonnen werden. Kein Spiel ging über die volle Distanz, so dass bereits um 21.30 Uhr die Tische weggeräumt werden konnten.

Freitag, 20. Dezember 2019 - 14:30 Uhr
Zwischenranglisten

3. Liga Gr. 3 (9 Spiele)

1. Aarberg III 33 Pr.
3. Langenthal 23
8. Burgdorf VI 12
8. Kirchberg II 12
10. Grauholz 6


4. Liga Gr. 5 (6. Spiele) Kein Absteiger

1. Burgdorf VIII 20 Pt
6. Huttwil 7
7. Langenthal II 6


4. Liga Gr. 6 (7 Spiele)

1. Brügg 22 Pt
2. Langenthal III 21
8. Wynigen II 7


5. Liga Gr. 4 (6 Spiele)

1. Utzenstorf 18 Pt.
5. Langenthal IV 9
7. Bern VII 8


5. Liga Gr. 5 (7 Spiele)

1. Port VII 24 Pt.
3. Langenthal V 15
8. Lyss VI 6


O 40 2. Liga (7 Spiele)

1. Heimberg 23 Pt.
4. Langenthal 15
8. Port II 2[

Donnerstag, 19. Dezember 2019 - 23:45 Uhr
5. Liga Gr. 5

Wynigen III - Langenthal V
3, 1, 1 / / / 2, 1, 1

5 : 5

Ali 2,5
Florian 1,5
Walter 1

Wie zu erwarten war, war gegen Hanspeter Aebi in den Einzeln kein Kraut gewachsen. So mussten leider Remo und Livio dran glauben und unsern Spielern die notwendigen Siege zugestehen. Auch das Doppel konnte gewonnen werden, sonst wäre es nichts geworden aus dem Unentschieden.
Mit diesem Spiel ist das Jahr 2019 endgültig abgeschlossen für die Mannschaften des TTCL.
Allen Lesern dieser Artikel wünsche ich frohe Festtage und einen guten Wechsel ins neue Jahr.

Donnerstag, 19. Dezember 2019 - 00:19 Uhr
5. Liga Gr. 4

Langenthal IV - Regio Moossee III
2, 1, 1 / / / 1, 1, 1

4 : 6

Martin 1,5
Andreas 2,5
Markus 0

Das Glück war unserer Mannschaft im letzten Spiel im Jahr 2019 gar nicht hold : Gingen doch drei Spiele im Entscheidungssatz verloren (- 9, - 4, - 10) Andres gesagt : Es wurde gegen den Gruppenprimus ein Sieg verschenkt.

Dienstag, 17. Dezember 2019 - 00:09 Uhr
4. Liga Gr. 6

Langenthal III - Brügg IV
5, 4, 3 / / / 4, 4, 3

5 : 5

Urs B. 3,0
Chris 2,0
Fritz 0

Die erhoffte Revanche für die einzige Niederlage in der Vorrunde ist vollkommen geglückt. Wir wollten Brügg IV fordern aber ja nicht besiegen = Sonst wären wir noch auf Platz 1 ins neue Jahr gerutscht.
Urs konnte seine makellose Weste einen weiteren Match über waren, wobei er zweimal über die volle Distanz musste. Das Doppel haben wir ein wieder einmal versiebt. Unsere Spielsysteme passen einfach nicht zueinander.
Fritz hielt in allen Spielen gut mit, aber zum Satzende fehlte ein wenig das nötige Glück.

Samstag, 14. Dezember 2019 - 02:51 Uhr
5. Liga Gr. 4

M'Buchsee V - Langenthal IV
2, 1, 1 / / / 2, 1, 1

4 : 6

Martin 2,5
Markus 1
Andreas 2,5

Mit einem eher überraschenden Sieg beendete die letzte Langenthaler Mannschaft die Vorrunde 19 / 20 = War doch "M'buchsee" auf Platz drei der Tabelle. Einzig Thomas Mäder war für alle zu stark. Was aber besonders erfreulich ist : Markus kehrt auf den Weg des Siegens zurück. Wobei er heftig kämpfen musste um sein Spiel im Entscheidungssatz zu 9 zu gewinnen.

Montag, 9. Dezember 2019 - 23:29 Uhr
4. Liga Gr. 5

Huttwil - Langenthal II
3, 2, 1 / / / 2, 1, 1

8 : 2

Nick 1
Raphael 1,0
Silvan 0,0

Kurz gesagt : Entweder fühlten sich unsere Drei als verspätete Samichläuse oder verteilten viel zu früh Weihnachtsgeschenke : Mindestens drei Spiel oder anders gesagt 2 Punkte wurden unnötig verschenkt.

Donnerstag, 5. Dezember 2019 - 01:18 Uhr
O 40 2. Liga

Langenthal - Köniz
8, 6, 5 / / / 11, 7, 7

4 : 6

Urs G. 1,5
Detlef 2
Roger 0,5

Mit Pech wurde ein zweiter Punkt vergeben = Verlor doch Urs nach klarem 1. Satz gegen Thomas plötzlich den Faden und vergab im 2. Satz eine 8 : 4 Führung (10:12). Danach ging fast gar nichts mehr und er verlor noch zu 5 und 8.
Dank einem "deutlichen" Sieg im Doppel (11:9 im Entscheidungssatz wurde dann ein Punkt geholt und durch Urs gegen Carsten noch abgesichert. Detlef kommt mit seinen zwei Siegen langsam auf Touren. Für Roger blieb ein halber Punkt im Doppel und zwei Sätze in den Einzeln.

Dienstag, 3. Dezember 2019 - 01:03 Uhr
4. Liga Gr. 6

Langenthal III - Burgdorf VII
5, 4, 3 / / / 2, 2, 2

9 : 1

Urs B. 3,5
Chris 3,5
Fritz 2

So einseitig wie das Resultat aussieht war die Partie nicht : Besonders Mael Michaelis machte uns allen sehr zu schaffen. Fritz verlor in vier Sätzen und Urs und ich mussten beide über die volle Distanz gehen um dann knapp (Urs zu 7) oder sogar sehr knapp (zu 9) siegen zu können. Auch Fritz durfte einmal (gegen Tobias) über die volle Distanz gehen um den Sieg heimzufahren.

Dienstag, 3. Dezember 2019 - 00:53 Uhr
5. Liga Gr. 6

Langenthal V - Port VII
2, 1, 1 / / / 2, 1, 1

4 : 6

Ali 3,5
Florian 0,5
Walter 0

Nicht viel hat gefehlt und unsere Mannschaft hätte dem überlegenen Gruppenleader noch einen zweiten Punkt abgeknöpft : So verloren Walter und Florian je ihr erstes Spiel knapp im 5. Satz. Gross spielte Ali auf, welcher alle Spiele, inkl. Doppel, klar gewann.

Montag, 25. November 2019 - 23:59 Uhr
3. Liga Gr. 3

Langenthal - Burgdorf VI
6, 6, 5 / / / 5, 4, 2

7 : 3

Peter 3,0
Detlef 1
Roger 3,0

Ausser den knappen Sieg in 5 Sätzen von Roger waren alle Spiele relativ klar. Die besondere Konstellation im Burgdorfer Doppel (Rollstuhlfahrer / Fussgängerin) machte unseren Beiden etwas zu viel zu schaffen = Dadurch wurde der 4. Punkt leider nicht gewonnen.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden